Samstag, 20. April 2019

Personalien

Laura Schlotthauer neu in der Geschäftsführung bei ressourcenmangel an der panke

%%%Laura Schlotthauer neu in der Geschäftsführung bei ressourcenmangel an der panke %%%


Laura Schlotthauer steigt bei ressourcenmangel auf; Foto: ressourcenmangel an der panke

Die Berliner Agentur ressourcenmangel an der panke erweitert ihre Führungsriege: Laura Schlotthauer kehrte Anfang März aus der Elternzeit zurück und steht nun neben Andreas Nickel und Jens Lange an der Spitze der Agentur.

Schlotthauer ist seit 2017 bei ressourcenmangel. Zuletzt zeichnete sie als Leitung Beratung verantwortlich. In ihrer neuen Position soll sie die Zusammenarbeit der Bereiche Kampagne, Plattform und Publikation optimieren.

Gemeinsam mit den Gründern Nickel und Lange (aktuell in Elternzeit) führt sie den größten Standort der ressourcenmangel-Gruppe mit rund 120 Mitarbeitern. Nickel betreut als Digitalexperte den Bereich Plattform sowie das digitale Produkt der Agentur, Lange ist für die strategische Kommunikationsberatung zuständig.

ressourcenmangel wurde 2004 gegründet. Die Hirschen Group-Tochter beschäftigt derzeit rund 250 Mitarbeiter in Niederlassungen in Berlin, Hamburg, Stuttgart, Dresden und Düsseldorf. Auf internationaler Ebene ist ressourcenmangel Partner von WPP.



zurück

() 08.04.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen