Sonntag, 17. Februar 2019

Studien

Jeder Vierte Online-Käufer hat bereits Click & Collect genutzt

%%%Jeder Vierte Online-Käufer hat bereits Click & Collect genutzt%%%

Zustellmöglichkeiten wie das sogenannte Click & Collect werden in Deutschland immer beliebter: Mehr als jeder vierte Online-Käufer (26 %) hat den Service schon einmal genutzt, das heißt, online bestellt und die Ware im Laden abgeholt. Vor zwei Jahren waren es noch 22 Prozent. Ein weiteres Fünftel (18 %, 2017: 21 %) will diese Bestellmöglichkeit in Zukunft gerne verwenden. Das hat eine repräsentative Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom, Berlin, unter 1.086 Internetnutzern ab 14 Jahren ergeben.

In den jüngeren Altersgruppen hat rund ein Drittel den Service schon gebraucht: Im Alter von 14 bis 29 Jahren sind es 32 Prozent, bei den 30- bis 49-Jährigen 33 Prozent. Weniger beliebt ist das Angebot bei den Befragten ab 50 Jahren. Von den 50- bis 65-Jährigen hat rund ein Fünftel (18 %) Click & Collect genutzt, in der Altersgruppe 65 Plus sind es 13 Prozent.

Noch stärker durchgesetzt hat sich unter den neuen Zustellarten nur die Lieferung zum Wunschtermin. Knapp jeder Zweite (46 %) hat bei seiner Online-Bestellung schon einmal ein "Wunschzeitfenster" angegeben, in dem die Ware zu Hause zugestellt werden soll. 28 Prozent würden diese Möglichkeit gerne in Zukunft nutzen. Weniger verbreitet sind dagegen noch die Möglichkeiten von Same Day Delivery und Same Hour Delivery: Lediglich 14 beziehungsweise sechs Prozent haben dieses Angebot schon einmal wahrgenommen. Je rund ein Drittel würde diese Zustellarten aber gern zukünftig nutzen.



zurück

() 07.02.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen