Dienstag, 25. April 2017

News

24.04.2017

InnoTruck-Initiative: Bundesforschungsministerium beauftragt Flad & Flad

Die Initiative InnoTruck richtet sich vor allem an Jugendliche, die sich für die sogenannten MINT-Fächer interessieren; Foto: BMBF-Initiative InnoTruck

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) startet eine Initiative zum öffentlichen Dialog über Zukunftstechnologien. Gemeinsam mit der Agentur Flad & Flad, Heroldsburg, führt das Ministerium eine Roadshow in Deutschland durch, auf der unter dem Motto "Technik und Ideen für morgen" diskutiert wird, wie Innovationen im mehr...

24.04.2017

Neuer Look für Bielefelder Souvenirs

Im Rahmen der Stadtmarken-Überarbeitung von Bielefeld, dessen Markenzeichen nun auf den drei Anfangsbuchstaben "BIE" basiert, wurden auch die Souvenirs einem Relaunch unterzogen. Die Stadt im Teutoburger Wald hat die Neuausrichtung des mehr...

 

21.04.2017

Kampagne zum neuen Sexualstrafrecht geht in die zweite Runde

Berlins Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Dilek Kolat, hat gestern die zweite Stufe der Kampagne "Nein heißt Nein!" gestartet, die auf die wichtigen Änderungen im Sexualstrafrecht aufmerksam machen soll. Seit November 2016 ist die mehr...

 
Personalien

21.04.2017

Michelle Kranz wechselt von Schweiz Tourismus zu Liechtenstein Marketing

Michelle Kranz, 43, wird mit Wirkung zum 1. Juli die Geschäftsführung von Liechtenstein Marketing, die Marketing- und Kommunikationsagentur für das Fürstentum Liechtenstein, übernehmen. Nach dem Rücktritt von Ernst Risch war die Stelle des mehr...

21.04.2017

Hans-Jürgen Bahde wird Breitbandbeauftragter der Region Stuttgart

Hans-Jürgen Bahde, 57, übernimmt die Position des Breitbandbeauftragten der Region Stuttgart. Er wird ab Mai 2017 in Zusammenarbeit mit den Kollegen der Landkreise, der Stadt Stuttgart sowie dem Verband Region Stuttgart die regionalen Aktivitäten mehr...

Studien

20.04.2017

Nachhaltiger Tourismus gewinnt an Relevanz

Immer mehr Reisende und Unterkünfte setzen auf Nachhaltigkeit im Tourismus. So können sich zwei Drittel der weltweit Reisenden vorstellen, im aktuellen Jahr mindestens einmal eine umweltfreundliche oder "grüne" Unterkunft zu buchen. Im vergangenen mehr...

13.04.2017

Mehrheit der Deutschen wünschen sich mehr Unabhängigkeit vom Auto

91 Prozent der Deutschen sagen, dass ihre Lebensqualität steigt, wenn sie weniger auf das Auto angewiesen wäre. Fast 80 Prozent wünschen sich eine Stadtentwicklung, die für ihre Stadt oder Gemeinde Alternativen zum Auto stärker unterstützt. Zu mehr...