23. April 2014

News

Blumberg forciert sein Standortmarketing

Blumbergs Bürgermeister Markus Keller will Wirtschaftsförderung und Standortmarketing in der Stadt voranbringen. Gemeinsam mit Alexandra Scherer, die seit dem 1. November die direkt dem Bürgermeister zugeordnete Stabsstelle Stadtmarketing inne hat, stellte er daher mehrere geplante Maßnahmen vor. Ziel ist, künftig verstärkt aktiv zu werden, anstatt nur zu reagieren. Dazu will Keller einen regelmäßigen Dialog mit den Firmen etablieren.

Geplant ist unter anderem, die Zahl der Firmenbesuche zu verstärken und einen jährlichen Wirtschaftstag einzurichten. Der erste soll am 27. April stattfinden und unter anderem dem gegenseitigen Austausch dienen und die Firmenvertreter zum Thema Online informieren. Bürger sind ebenfalls eingeladen. Weiterhin in Planung sind unter anderem die Überarbeitung des Internetauftritt der Stadt, eine Broschüre, Transparente an den Baustellen und eine Befragung der Unternehmen und Bürger.



zurück

(am) 20.12.2011


Druckansicht

Artikel empfehlen



Newsletter

Hier können Sie den Public Marketing Newsletter abonnieren.

Aktuelles Heft



Weitere Publikationen
des Verlages - hier klicken