Donnerstag, 13. Dezember 2018

News

WienTourismus auf der Art Basel in Miami Beach vertreten

%%%WienTourismus auf der Art Basel in Miami Beach vertreten%%%

WienTourismus wirbt unter anderem mit einem Kaffeehaus unter Palmen in Miami Beach; Fotot: WienTourismus / Fabiano Silva

WienTourismus ist in diesem Jahr zum ersten Mal auf der Art Basel in Miami Beach präsent. Die Messe für moderne und zeitgenössische Kunst findet vom 6. bis 9. Dezember in Florida statt. WienTourismus stellt die einzige auf der Messe vertretene Tourismusdestination dar. Die Marketinggesellschaft will dieses exklusive Umfeld nutzen, um die österreichische Hauptstadt als Sehnsuchtsort in einer High-End-Zielgruppe zu verankern und eine kunstaffine, kaufkräftige Zielgruppe auf Wien einzustimmen. Rund 80.000 Besucher werden auf der Art Basel erwartet.

"Wien ist eines der großen Kulturflaggschiffe der Welt mit zahlreichen Angeboten im klassischen wie modernen Segment und einer zunehmenden Anzahl an zeitgenössischen Galerien. Wien ist aber auch ein wichtiges Zentrum des Kunsthandels – der Marktanteil Österreichs an den weltweiten Kunstauktionen ist ebenso groß wie jener von Deutschland, Italien oder der Schweiz. Mit diesen Botschaften können wir beim kunstaffinen und zugleich kaufkräftigen Publikum auf der Art Basel in Miami Beach punkten", sagt Tourismusdirektor Norbert Kettner.



zurück

() 07.12.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen