Sonntag, 17. Februar 2019

News

Uni Augsburg präsentiert neuen Markenauftritt der Wissenschaftlichen Fakultät

%%%Uni Augsburg präsentiert neuen Markenauftritt der Wissenschaftlichen Fakultät%%%

Das neue Corporate Design der Wissenschaftlichen Fakultät der Uni Augsburg soll schrittweise auf der Website, in Printbroschüren und in sozialen Medien implementiert werden; Foto: Zeichen & Wunder

Damit die Studiengänge BWL und VWL an der Universität Augsburg im Wettbewerb um die klügsten Köpfe attraktiv bleiben, zeigt sich die Wissenschaftliche Fakultät ab sofort mit einem überarbeiteten Markenauftritt. Unterstützung kam von der Münchner Agentur Zeichen & Wunder. Zur Stärkung und Differenzierung der Marke nach innen und außen und zur gezielteren Ansprache der Zielgruppe entwickelten die Brand-Strategen ein neues Set aus Leitidee, Claim und Erscheinungsbild. Im Claim "Wir eröffnen Welten" soll sich nun der Anspruch der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, ihren Zielgruppen Welten zu erschließen, spiegeln.

"Wissenschaftskommunikation ist ein Spagat, da es gilt, Aufmerksamkeit zu generieren und Seriosität zu wahren. Die Herausforderung wächst, wenn die Kommunikation im Rahmen eines Corporate Designs verdichtet werden muss. Mit Zeichen & Wunder hatten wir einen Partner, der diese Herausforderung nicht nur verstanden, sondern in ausgezeichneter Weise bewältigt hat", so Prof. Dr. Robert Klein, Dekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.

Das neue Corporate Design soll schrittweise auf der Website, in Printbroschüren und in sozialen Medien wie Facebook, YouTube, LinkedIn und Xing eingefügt werden.



zurück

() 07.02.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen