1. November 2014

News

Uni Frankfurt trommelt für ihre neue Akademie

Die Agentur PP:Agenda mit Sitz in Frankfurt und Berlin kommuniziert künftig für die Akademie für Bildungsforschung und Lehrerbildung. Erste Aufgaben liegen in den Bereichen PR-Beratung, Markenkommunikation, Pressearbeit und Event. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die neue Akademie an der Goethe-Universität Frankfurt landes- und bundesweit sowie international bekannt zu machen.

Die Agenturarbeit startete mit der Veranstaltung "Kurswechsel: Neue Wege zur Professionalisierung in der Lehrerbildung" am 20. Juni 2012 an der Goethe-Uni. Auf der bundesweiten Veranstaltung diskutieren rund 350 geladene Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Politik, Bildungsverwaltung, Schulpraxis und Medien über neue Handlungsperspektiven der Lehrerbildung im Schnittfeld von Themen wie Demografischer Wandel, Bildungsforschung und Neue Medien. PP:Agenda verantwortete die Eventkonzeption, Programmgestaltung, Moderation, PR, Kommunikationsmittel, audiovisuelle Programm-Formate und Veranstaltungsmanagement.

Infos zur Akademie gibt es hier.



zurück

(am) 02.07.2012


Druckansicht

Artikel empfehlen »



Newsletter

Hier können Sie den Public Marketing Newsletter abonnieren.

Aktuelles Heft

Matching. Entscheider im Dialog





Weitere Publikationen
des Verlages - hier klicken