Sonntag, 25. August 2019

Personalien

Neuzugänge im Presseteam der enercity Hannover

%%%Neuzugänge im Presseteam der enercity Hannover%%%

Dirk Haushalter und Tanja Requardt sind neu an Bord bei der enercity in Hannover; Foto: enercity AG

Zwei neue Gesichter verstärken die Konzernkommunikation der enercity AG in Hannover: Seit dem 1. Mai 2019 arbeitet Dirk Haushalter als Pressesprecher bei dem Energieversorger. Der 44-Jährige kommt vom Technologie- und Dienstleistungsunternehmen Bosch in Stuttgart. Dort war er zwölf Jahre als Sprecher für diverse Themenfelder verantwortlich, zuletzt das Internet der Dinge, Industrie 4.0, Forschung und Vorausentwicklung, Innovationen und Start-Ups. Zuvor kommunizierte der Politik- und Sportwissenschaftler für den Mobilfunkanbieter Vodafone aus Düsseldorf. Haushalter berichtet an Dirk P. Lindgens, Leiter der Konzernkommunikation.

Ebenfalls neu mit an Bord ist Tanja Requardt. Bereits seit Januar dieses Jahres ist die 47-Jährige als Pressesprecherin des enercity-Konzerns tätig. Sie ist ausgebildete Journalistin und soll das Thema Corporate Content bei enercity vorantreiben. Zuvor arbeitete die studierte Politikwissenschaftlerin und Germanistin mehr als 15 Jahre als Pressesprecherin und Chefredakteurin in der Kommunikation der international agierenden Energieunternehmen Wingas und Wintershall der BASF-Gruppe. Davor zeichnete sie als Redaktionsleiterin in der Pressestelle der Expo 2000 verantwortlich. Sie war sie als Redakteurin bei der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" tätig, die zur Madsack-Gruppe gehört. Auch Requardt berichtet an Lindgen.



zurück

() 29.05.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen