Freitag, 18. Oktober 2019

Personalien

Sweelin Heuss neu in der Geschäftsführung der Falling Walls Foundation

%%%Sweelin Heuss neu in der Geschäftsführung der Falling Walls Foundation%%%
Sweelin Heuss übernimmt zum 15. Oktober die Geschäftsführung der Falling Walls Foundation gGmbH mit Sitz in Berlin. Sie wird für die gemeinnützige Wissenschaftsorganisation zukünftig den internationalen Dialog zwischen Wissenschaft, Gesellschaft, Wirtschaft und Politik weiterentwickeln und vorantreiben. Unterstützt wird die Falling Wall Foundation vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), der Helmholtz-Gemeinschaft, der Robert Bosch Stiftung, dem Berliner Senat sowie weiteren wissenschaftlichen Einrichtungen, Stiftungen und Unternehmen.

Zuletzt war Heuss Teil der Geschäftsführung von Greenpeace Deutschland und setzte bereits in weiteren leitenden Funktionen neben ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit einen thematischen Schwerpunkt auf unternehmerische Verantwortung.Sie folgt auf Tatjana König, die nach sieben Jahren bei Falling Walls in den Vorstand der Körber-Stiftung berufen wurde.


zurück

(yw) 10.10.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen