Samstag, 14. Dezember 2019

ANZEIGE


Personalien

Götz Trillhaas wird neuer Snapchat-Deutschlandchef

%%%Götz Trillhaas wird neuer Snapchat-Deutschlandchef%%%

Götz Trillhaas; Foto: Snap
Götz Trillhaas; Foto: Snap

Götz Trillhaas wird ab Januar neuer Managing Director bei Snap (Betreiber von Snapchat). In dieser Position wird er die Aktivitäten des sozialen Netzwerkes in Deutschland, Österreich und der Schweiz leiten. Götz war zuvor 14 Jahre lang bei Google tätig, wo er als Country Director in Mittel- und Osteuropa tätig war und für die Entwicklung des Werbegeschäfts in neuen Märkten in CEE verantwortlich zeichnete

Nach eigenen Angaben erreicht Snapchat aktuell in Deutschland mehr als zehn Millionen Menschen, Seit Mai 2017 gibt es eine Büro in Hamburg. Heute arbeiten dort rund zehn Mitarbeiter in den Bereichen Vertrieb, Kundenbetreuung und Kreativstrategie. Seit der Einführung lokaler Inhalte im Jahr 2017 mit Medienunternehmen wie "Bild" und "Spiegel" hat Snap seine Bandbreite an deutschsprachigen Inhalten in den vergangenen zwei Jahren weiter ausgebaut und zahlreiche Partner hinzugewonnen, darunter RTLII, Funk, Tastemade, Bento, Mediakraft und 1Live.



zurück

(yw) 03.12.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen