Montag, 16. September 2019

Studien

Deutsche Tourismusbranche zählt zu den wettbewerbsfähigsten weltweit

%%%Deutsche Tourismusbranche zählt zu den wettbewerbsfähigsten weltweit%%%

Deutschland kann sich über eine wettbewerbsfähige Reise- und Tourismuswirtschaft freuen: Nach Spanien und Frankreich zählt die Bundesrepublik zu den Top drei im weltweiten Vergleich, noch vor Japan und den USA. Das geht aus dem Report über die Wettbewerbsfähigkeit des Tourismus (TTCR) des Weltwirtschaftsforums hervor, der die relativen Stärken von 140 Ländern im weltweiten Reise- und Tourismusgeschäft unter die Lupe nimmt und einem Ranking unterzieht.

Unter den zehn stärksten Ländern fiel nur Großbritannien in der Rangliste zurück und steht nun hinter den zunehmend wettbewerbsorientierten Vereinigten Staaten auf Platz sechs. Von diesem Wechsel abgesehen bleiben die Top zehn dieselben wie im Jahr 2017. Europa und Eurasien stellen im Tourismus weiterhin die Regionen mit der größten Wettbewerbsfähigkeit dar: Sechs der zehn Top-Performer liegen auf diesem Kontinent. Insbesondere blieb Westeuropa die global wettbewerbsfähigste Teilregion und verbesserte seinen bereits hohen Wert. Deutschland steht für die größte Reise-und Tourismuswirtschaft Westeuropas und die drittstärkste der Welt.

Die alle zwei Jahre erscheinende Studie zeigt die Stabilität der Tourismusbranche, warnt aber zugleich vor einem in Sichtweite geratenden Wendepunkt: Faktoren wie sinkende Reisekosten und der Abbau von Reisebeschränkungen lassen die Nachfrage auf ein nicht nachhaltiges Niveau steigen. 2018 lag die Zahl der Auslandsreisen von Touristen bereits über 1,4 Milliarden und war somit den Vorhersagen um zwei Jahre voraus. Daher könnte der Wendepunkt bereits näher liegen als erwartet. Die Infrastruktur und die Servicelandschaft beliebter Reiseziele könnten deshalb an ihre Leistungsgrenzen kommen. Auch touristische Wachstumsmärkte geraten durch übermäßigen Tourismus unter Druck, dem die Einrichtungen standhalten müssen – Stichwort Overtourism.



zurück

() 09.09.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen