Dr. Manuel Frey zum Direktor der sächsischen Kulturstiftung ernannt

%%%Dr. Manuel Frey zum Direktor der sächsischen Kulturstiftung ernannt%%%


Dr. Manuel Frey; Foto: Oliver Killig

Das Kuratorium der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen hat entschieden: Dr. Manuel Frey wird zum 1. September 2019 neuer Stiftungsdirektor. Frey wurde 1964 in Bamberg geboren. 2008 habilitierte er sich an der Technischen Universität Dresden. Seit 2002 ist Frey im Kulturbereich im Freistaat Sachsen tätig, seit 2005 in der Kulturstiftung als Referent und seit 2008 als stellvertretender Stiftungsdirektor.

Die Landesstiftung fördert im öffentlichen Auftrag Vorhaben in Kunst und Kultur von überregionaler Bedeutung. Neben ihrer Fördertätigkeit berät die Kulturstiftung die Staatsregierung und den Landtag sowie kulturelle Einrichtungen. 2018 standen der Kulturstiftung rund 3,8 Millionen Euro aus Landesmitteln sowie die Erträge aus dem Stiftungskapital für die Förderung von Kunst und Kultur zur Verfügung.



zurück

() 12.07.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen