Samstag, 24. August 2019

News

TA.SH veröffentlicht eigenes Magazin

%%%TA.SH veröffentlicht eigenes Magazin%%%


Das neue Magazin "Der echte Norden" soll die Leser inspirieren und zum Urlaub in Schleswig-Holstein einladen; Foto: TA.SH / Res Publica / Sebastian Drolshagen

"Der echte Norden" lautet der Titel des neuen Magazins der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH (TA.SH), Kiel, das die Leser inspirieren und zum Urlaub in nördlichsten Bundesland einladen soll. Ende Juni erschien die erste Ausgabe.

Darin wird unter anderem berichtet, warum Sylter Austern so gut munden und wie man im Sachsenwald zur Ruhe kommt. Zudem lernen die Leser eine norddeutsche Winzerin kennen und die Helden des Rudermärchens von Ratzeburg. Der Schauspieler Mathias Harrebye-Brandt nimmt die Leser mit auf einen Ostsee-Spaziergang und die Dänen in Flensburg erklären, warum das berühmte "hygge" ein anderes Wort für das Glück im Norden ist.

Dr. Bettina Bunge, Geschäftsführerin der TA.SH, sagt: "Wir möchten mit der ersten Ausgabe unseres neuen Magazins Schleswig-Holstein als Ganzjahresdestination präsentieren und neben den Küsten auch die Stärken des Binnenlands zeigen. Ein Erlebbarmachen der tollen Natur in Harmonie zwischen Bewohnern und Besuchern."

Das 60-seitige Magazin wurde mit dem Verlag Res Publica, Berlin, in einer Auflage von 270.000 Exemplaren realisiert. Am 29. Juni 2019 lag die Publikation in Teilauflagen von insgesamt zwölf Tageszeitungen in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Bayern und Baden-Württemberg bei. Zudem wird das Magazin auf Messen und Veranstaltungen der TA.SH verteilt. Darüber hinaus steht es online zum Download sowie als pdf unter www.sh-tourismus.de/der-echte-norden zur Verfügung.



zurück

() 09.07.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen