Montag, 16. September 2019

News

Wolfsburgs neue Werbefilme gehen on air

%%%Wolfsburgs neue Werbefilme gehen on air%%%

Der einminütige Imagefilm für den Freizeittourismus in Wolfsburg ist bereits online. Die Busines-Version mit Schauspieler Jan Kralitschka startet Anfang August; Foto: WMG Sahnefoto

Die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) hat zwei Werbefilme gelauncht, die die niedersächsische Stadt als wichtigen Tourismusstandort in Szene setzen sollen. Die Clips entstanden im Rahmen einer Marketingkooperation gemeinsam mit 18 Wolfsburger Betrieben und Institutionen.

Gezeigt werden Touristen während ihres Aufenthalts in Wolfsburg. Dadurch sollen die Qualitäten der Stadt in den Fokus gerückt werden. Jens Hofschröer und Dennis Weilmann, Geschäftsführer der WMG, sagen: "Die Filme zeigen eindrucksvoll, was für vielfältige Möglichkeiten unsere Stadt für Geschäftsreisende sowie Freizeittouristen zu bieten hat. Damit positionieren wir Wolfsburg gemeinsam mit den Akteuren vor Ort als attraktive Tourismusdestination."

Die Clips wurden von den Unternehmen Filmburg und Sahnefoto produziert, beide in Wolfsburg ansässig. Sie haben für die dreiwöchigen Dreharbeiten den Allerpark, die Autostadt, den CongressPart, den Wolfsburger Hauptbahnhof, das Kuntmuseum Wolfsburg, das Phaeno und die Volkswagen-Arena als Drehorte gewählt.

Zunächst hat die WMG die Leisure-Version, die den Freizeittourismus, auf Facebook sowie den Kanälen der Partner veröffentlicht. Der Start der Business-Version, für die der Schauspieler Jan Kralitschka gewonnen werden konnte, ist für den 4. August geplant. Darüber hinaus will die WMG die Kurzfilme auch auf touristischen Messen sowie diversen Reise-Websites und -plattformen präsentieren.



zurück

() 18.07.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen