Montag, 16. September 2019

News

Per Audioguide auf Spurensuche der Buddenbrooks gehen

%%%Per Audioguide auf Spurensuche der Buddenbrooks gehen%%%


Die Inhalte des Audioguides "Auf den Spuren der Buddenbrooks" wurden im Rahmen des Projekts "Literatur als Ereignis" entwickelt und die Texte mit Schauspielern des Theaters Lübeck vertont; Foto: Screenshot

Das Buddenbrookhaus in Lübeck bietet ab sofort einen Audioguide an, der Interessierte zu den wichtigsten Orten im Roman "Buddenbrooks" innerhalb der Hansestadt Lübeck führt. Konzipiert und gestaltet wurde das Angebot – eine sogenannte Progessive Web App – sowie das Logodesign von der Agentur Gradwerk, Lübeck. Die Bebilderungen der literarischen Figuren wurden von der Illustratorin Johanna Zabojnik-Ihla gestaltet.

Im Mittelpunkt der Web-App stehen Thomas, Tony und Christian Buddenbrook, die den Teilnehmer beim Spaziergang durch die Stadt Lübeck begleiten und an verschiedenen Stationen etwas über den Ort berichten. Ergänzt wird jede der Stationen, die auf einer Lübeck-Karte sichtbar sind, um ein Quiz oder ein Rätsel. Zudem können alle Texte und Audioausgaben auch in einfacher Sprache abgerufen werden.

Der Audioguide ist kostenlos unter www.bbhapp.de verfügbar und soll in erster Linie Kinder und Jugendliche sowie Buddenbrook-interessierte Erwachsene ansprechen. Zudem eigne sich das Angebot auch im schulischen pädagogischen Kontext, ergänzt die Agentur.



zurück

() 10.09.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen