Mittwoch, 13. November 2019

ANZEIGE


News

Australien wirbt global mit Philausophy-Kampagne

%%%Australien wirbt global mit Philausophy-Kampagne%%%
Die neue Markenkampagne ist die Weiterentwicklung der langjährigen Kampagne "There's Nothing Like Australia"; Foto: Tourism Australia

Die neue Markenkampagne ist die Weiterentwicklung der langjährigen Kampagne "There's Nothing Like Australia"; Foto: Tourism Australia

Tourism Australia hat eine neue Markenkampagne gestartet. Unter dem Motto "Come Live our Philausophy" will die Organisation die Begehrlichkeit des Landes in den 15 wichtigsten Märkten steigern und somit noch mehr internationale Touristen nach Australien locken.

Das Wort "Philausophy" steht dabei im Mittelpunkt der Kampagne. Es stellt ein Wortspiel dar, das für den ungezwungenen Lebensstil der Australier steht sowie für ihre Lebenseinstellung, die auf Touristen laut neuester Studien positiv und erstrebenswert wirkt. Diesen Charakter des Landes gilt es, langfristig bei den internationalen Touristen zu verankern.

Für die Kampagne wurden mehr als 5.000 neue Fotos, eine Serie von Videos und Inhalte für Social Media produziert, Darüber hinaus haben die Websites australia.com und Australia.cn einen Relaunch erhalten. Außerdem hat Tourism Australia ein Buch mit bekannten australischen Persönlichkeiten erstellt, die den australischen Charakter und Lifestyle erlebbar machen sollen. Zu den Stars gehört auch der australische Schauspieler Chris Hemsworth. Er ist weltweiter Botschafter für Tourism Australia.

Das Gesamtbudget für die Drei-Jahres-Kampagne liegt bei 38 Millionen Australischen Dollar. Die Maßnahmen werden in verschiedene Sprachen adaptiert, darunter Deutsch, Italienisch und Französisch.


Kampagnen Preview in Sydney: Phillipa Harrison, Managing Director bei Tourism Australia, mit Chris Hemsworth, dem weltweiten Botschafter für Tourism Australia; Foto: Tourism Australia



zurück

(al) 01.11.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen