Mittwoch, 13. November 2019

ANZEIGE


News

"The Wedding of Siri & Alexa" beim Red Dot Award ausgezeichnet

%%%"The Wedding of Siri & Alexa" beim Red Dot Award ausgezeichnet %%%
Im Vorfeld der EuroPride Vienna im Juni 2019 gaben sich jetzt die zwei smarte Frauen Siri und Alexa im Schloss Belvedere das Ja-Wort; Foto: Kidizin Sane

Im Vorfeld der EuroPride Vienna im Juni 2019 gaben sich jetzt die zwei smarte Frauen Siri und Alexa im Schloss Belvedere das Ja-Wort; Foto: Kidizin Sane

Die digitale Kampagne "The Wedding of Siri & Alexa" von WienTourismus gehört zu den sieben Arbeiten, die in diesem Jahr die höchste Auszeichnung beim Red Dot Award erhalten haben. Die Kampagne wurde von Serviceplan Campaign und Plan.Net Campaign entwickelt und umgesetzt. Mit der Aktion wollte WienTourismus gemeinsam mit dem "Vangardist Magazin" auf die LGBT-Destination Wien aufmerksam machen.

Zu den weiteren sieben Arbeiten, die die höchste Einzelauszeichnung in der Sparte "Communication Design" entgegen nahmen, gehörte das Buch "AGI New Members 2007-2017", das Markendesign "Bushe", die nachhaltige Verpackung "ÄGGKOPP", die typographische Arbeit "Time Book", das Ausstellungsdesign "BLOCBIRDS" und die Innovation "Dot Translate".

Der Junior Prize, der mit 10.000 Euro dotiert ist, ging an die Zeitschrift "A-B Magazine Issue No. 1 – Right of Asylum". Die Arbeit zeichnet ein Bild der aktuellen Flüchtlingskrise und zeigt, was es bedeutet, sein Zuhause zu verlieren.



zurück

(al) 04.11.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen