Mittwoch, 26. Februar 2020

ANZEIGE

Spannende neue Jobs im Journalismus bieten:

Verlag W. Kohlhammer - Redakteur (m/w/d)

FAZIT Communication GmbH - Redakteur

Deutsche Bundesbank - Redenschreiber*in

...mehr


News

"Liebe ist"-Kampagne verdeutlicht Relevanz der Kinderhospizarbeit

%%%"Liebe ist"-Kampagne verdeutlicht Relevanz der Kinderhospizarbeit%%%

Eines der Kampagnenmotive des Bundesverbandes Kinderhospiz; Foto: BVKH/Mensch Kreativagentur
Eines der Kampagnenmotive des Bundesverbandes Kinderhospiz; Foto: BVKH/Mensch Kreativagentur

Pünktlich zum Weihnachtsfest haben der Bundesverband Kinderhospiz, Berlin, und die Mensch Kreativagentur, München, die Kampagne "Liebe ist" gestartet. Sie widmet sich der Arbeit mit Familien, die ein lebensverkürzend erkranktes Kind haben, und zeigt, dass es bei Kinderhospizarbeit nicht ums Sterben geht, sondern ums Leben und die verbleibende Zeit.

Christoph Bohlender, Kreativgeschäftsführer, erklärt die Bedeutung der Kampagne und warum, sie kurz vor den Feiertagen veröffentlicht wurde: "Weihnachten ist das Fest der Liebe. Mit der Kampagne 'Liebe ist' möchte ich zum Nachdenken und Innehalten anregen. Ich möchte dazu beitragen, dass schwerstkranke Kinder und ihre Familien die Möglichkeit haben, sich auf das zu konzentrieren, was wirklich zählt: ihre Liebe zueinander."

Die Kampagne bestehend aus verschiedenen Motiven, die Eltern und Kind eng aneinandergeschmiegt und lächelnd zeigen, ist deutschlandweit in Tageszeitungen, Magazinen, TV und Social Media zu sehen. Zudem gibt es Spots fürs Radio. International wird sie vom International Children's Palliative Care Network genutzt.



zurück

(al) 23.12.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen