Freitag, 28. Februar 2020

ANZEIGE

Spannende neue Jobs im Journalismus bieten:

Verlag W. Kohlhammer - Redakteur (m/w/d)

FAZIT Communication GmbH - Redakteur

Deutsche Bundesbank - Redenschreiber*in

...mehr


News

In Michelstadt eröffnet ein Pop-Up-Museum

%%%In Michelstadt eröffnet ein Pop-Up-Museum%%%


"Bee yourself" heißt das neue Pop-Up-Museum, das am 15. Februar 2020 in Michelstadt für drei Monate seine Pforten öffnet. Initiiert wurde dieser kulturelle Raum vom Gewerbeverein Michelstadt e.V. Auf 1.125 Quadratmetern haben Besucher – sowohl die Michelstädter als auch Touristen – die Möglichkeit, vor den Kulissen und mit den Requisiten Fotos zu machen und diese mit ihren Freunden und der Familie zu teilen.

Das Besondere an dem Instagram-Museum: Alle Attraktionen stehen der Stadt Michelstadt zufolge direkt mit dem Odenwald in Verbindung und präsentieren die Vielseitigkeit der Region. Dabei habe man sich bewusst gegen ein festgelegtes Thema entschieden. Vielmehr soll "Bee yourself" "eine Vielzahl an Räumen bieten, die von Odenwalder Unternehmen und Geschäften inspiriert sind". So wird es ein Trampolin, eine Schatzkammer, eine außergewöhnliche Bar und einen Catwalk geben.



zurück

(al) 22.01.2020


Druckansicht

Artikel empfehlen