Essen wirbt am Düsseldorfer Flughafen

%%%Essen wirbt am Düsseldorfer Flughafen %%%

Am Gate A des Düsseldorfer Flughafens ist ab sofort das neue Motiv der EMG und EWG zu sehen; Foto: Andreas Wiese / Düsseldorf Airport

Die Essen Marketing GmbH (EMG) und die Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (EWG) werben ab sofort mit einem neuen Leitmotiv für die Stadt im Ruhrgebiet. Darauf sind Tänzer des Aalto Ballett Essen vor der Kulisse des Unesco-Welterbes Zollverein zusehen. Damit setzen die Marketinggesellschaften die 2018 gestartete Standortkampagne "Essen begeistert" fort. Weiterhin erklärtes Ziel ist, Essen touristisch und wirtschaftlich zu stärken.

Seit Anfang Juni 2019 hängt das neue Motiv als Spann-Dia am Gate A des Düsseldorfer Flughafens. Zudem ist es in den Boardmagazinen der Fluglinien Eurowings, easyJet und Condor abgedruckt. Die EMG und EWG wollen dadurch sowohl reise- und kulturaffine Menschen aus den Kernmärkten Deutschland und Benelux, als auch Geschäftsreisende erreichen. Flankiert wird das Maßnahmenpaket durch klassische PR, eine Fachkräfte-Kampagne und umfangreiche Social-Media-Aktivitäten.

"Unser gemeinsames Ziel ist, Essen als Wirtschafts- und Tourismusstandort noch stärker zu positionieren", sagt EWG-Geschäftsführer Andre Boschem. "Das Unesco-Welterbe Zollverein ist dazu wie geschaffen. Als einzigartiger Ort der Industriekultur ist Zollverein ein touristisches Highlight. Gleichzeitig ist die ehemalige Zeche ein Zukunftsstandort, an dem sich immer mehr innovative Unternehmen und Start-ups ansiedeln."

Dass sich die im vergangenen Jahr gestartete Standortkampagne für Essen auszahlt, zeigt die Beherbergungsstatistik: So konnte mit 1,6 Millionen Übernachtungen in 2018 ein Rekord erzielt werden. EMG-Geschäftsführer Richard Röhrhoff erläutert: "Die Zahlen zeigen, dass wir mit unserer Kampagne auf einem sehr guten Weg sind. Diesen werden wir die nächsten Jahre weitergehen, um Essen auch langfristig auf der Landkarte der spannenden Städte zu manifestieren."



zurück

() 11.06.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen