Sonntag, 25. August 2019

DAS FINDEN SIE IN PUBLIC MARKETING 7-8/2019

Exklusive News, Berichte, Beiträge und Best Practice-Beispiele zu Status quo und Trends aus dem öffentlichen Sektor. Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe 7-8/2019: Stadt- und Kulturmarken - unter anderem mit folgenden Beiträgen:

.

BESTELLUNG  |  INHALT  |  MEDIADATEN  |  LESEPROBE

.

Foto: Stadt Mannheim / Andreas Henn

Titelthema

Die Zukunft der Stadt gestalten

Innerhalb eines Jahres hat Mannheim mit seinen Bürger ein Leitbild entwickelt, das auf die Stadtmarke einzahlt. Das Beispiel zeigt, wie Städte ihre Positionierung mit aktuellen Themen erweitern und gleichzeitig die Beteiligung der Einwohner nutzen können.

Foto: www.medien.aachen.de / Andreas Herrmann

Stadtmarke

Stadtmarke Aachen wird geschärft

Im Rahmen eines Markenbildungsprozesses hat die Stadt Aachen ihre Stärken intensiv beleuchtet. Drei Kernkompetenzen wurden dabei herauskristallisiert.

Foto: Michael Pasdzior

Gastbeitrag

Identität als Fundament einer Stadtmarke

Stadtmarken bauen auf einer städtischen Identität auf. Die Gastautoren Thorsten Kausch und Christoph Thoma erläutern, warum diese im Zusammenspiel von Stadtmarketing, Kulturentwicklung und Stadtplanung gedacht werden muss.

Foto: Städel Museum

Kulturmarketing

Was ist eine Kulturmarke?

Der Begriff Kulturmarke wird hierzulande noch sparsam gebraucht, da die Vorstellungen, was eine Kulturmarke ausmacht, nicht eindeutig sind. PUBLIC MARKETING hat Experten gefragt, wie diese den Begriff einordnen.

Foto: TUHH

Hochschulmarketing

MINT-Fächer attraktiv machen

Die Technische Universität Hamburg startet eine Kampagne, um potenzielle Bewerber für ihre naturwissenschaftlichen Fächer anzusprechen. Dazu wirbt sie in den sozialen Netzwerken mit einem Imagefilm. Kernelement ist die zugehörige Website stuhhdium.de.

Foto: Stadt Celle

Porträt

Heimathafen Celle

Klaus Lohmann leitet seit knapp zwei Jahren die Celle Tourismus Marketing GmbH. Der gelernte Schiffahrtskaufmann arbeitete zuletzt in London und kehrte mit dem Wechsel nach Celle zurück in die Heimat Niedersachsen. Aktuell entwickeln er und sein Team ein neues Tourismuskonzept.