29. Juli 2016

ANZEIGE

News

29.07.2016

CDU NRW engagiert Brand Lounge als Leadagentur

Die CDU in Nordrhein-Westfalen setzt im Wahlkampf 2017 auf die kommunikative Unterstützung der Agentur Brand Lounge. Hierzu konzipierte die Agentur bereits Events, wie zuletzt den Landesparteitag, um die Partei auf das bevorstehende Ereignis mehr...

28.07.2016

München startet Kampagne für eine saubere Isar

Die bayerische Landeshauptstadt hat unter dem Claim "Wahre Liebe ist" eine Kampagne für saubere Ufer an der Isar ins Leben gerufen. "Die Kampagne soll die Menschen dazu aufrufen, sich um das zu sorgen, was sie lieben, damit wir in München auch mehr...

 

28.07.2016

Hannovers Fachkräfteportal in englischer Sprache verfügbar

Nach der Brexit-Entscheidung in Großbritannien startete die Hannover Marketing und Tourismus Gesellschaft (HMTG) eine Standortkampagne. Mit ihr wirbt die niedersächische Landeshauptstadt um britische Unternehmen und Fachkräfte. Beilagen, mehr...

 

ANZEIGE

Personalien

28.07.2016

Euroregion Neiße: Gerhard Watterott verabschiedet sich

Gerhard Watterott, bislang Geschäftsführer des Vereins Euroregion Neiße geht zum Monatsende in den Ruhestand. 26 Jahre lang war er für den Verein tätig. Interimistisch übernimmt Bärbel Schubert seine Aufgaben. Ende August soll ein neuer mehr...

28.07.2016

Kommunikationschef Klaus-Henning Groth verlässt die Bertelsmann Stiftung

Klaus-Henning Groth, 57, bisher Senior Vice President Corporate Communications, wird die Bertelsmann Stiftung in Gütersloh zum Jahresende 2016 verlassen, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Groth stieg vor vier Jahren bei der Bertelsmann Stiftung ein. mehr...

ANZEIGE

Studien

26.07.2016

Sorge um Zuwanderung erreicht Höchstwert in Deutschland

Zuwanderung ist derzeit für die Bundesbürger das wichtigste Thema: Etwa vier von fünf Deutschen (83 %) halten Zuwanderung und Integration für eine der am dringendsten zu lösenden Aufgaben im Land. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich diese Besorgnis mehr...

20.07.2016

Social Media-Kommunikation von Stiftungen steigt deutlich

Die sozialen Netzwerke werden auch in deutschen Stiftungen immer beliebter. Dabei nutzen mehr als 90 Prozent der Stiftungen, die Social Media verwenden, Facebook und Co. häufiger als vor fünf Jahren. Das ist eines der Ergebnisse des StiftungsPanels mehr...


Newsletter

Hier können Sie den Public Marketing Newsletter abonnieren.

Aktuelles Heft

Mediadaten





Weitere Publikationen
des Verlages - hier klicken